Besuch im Sanctuaray of Truth in Pattaya

posted in: Pattaya, Thailand | 2

Wie schon in meinem letzten Beitrag erwähnt bin ich ein wenig tempelmüde, aber Pattaya hat ja sonst nicht so viel zu bieten. Also fuhr ich zum Sanctuaray of Truth, dem Heiligtum der Wahrheit. Das ist ein sehr großer Tempelkomplex, der ausschließlich aus Holz gebaut wurde. Vom nördlichen Ende der Strandstraße liegt er nur fünf Kilometer entfernt direkt am Meer. Dort angekommen zahlt man erst mal 500 Baht eintritt, was etwa 12 € entspricht und ein wenig happig erscheint. … Read More

Der Big Buddha in Pattaya

posted in: Thailand | 0

Kann man Pattaya mögen? Die Antwort auf diese Frage ist relativ einfach mit NEIN! zu beantworten. Denn es ist schwierig, eine differenzierte Meinung zu dieser Stadt zu entwickeln. Entweder man hasst oder liebt Pattaya. Also, wer könnte diese schnell wachsende Stadt mit ihren aktuell etwas über 100.000 Einwohnern lieben? Vielleicht verliebt man sich in den vier Kilometer langen Strand, der aber nur vier Meter breit ist und der eine fragliche Wasserqualität hat und vollgestopft mit Sonnenschirmen ist und … Read More

Neujahrsbesuch im Tempel Wat Arun

posted in: Bangkok, Thailand | 2

Wat Arun ist einer der bekanntesten und schönsten buddhistischen Tempel in Bangkok. Und ein Besuch an Neujahr ist ein ganz besonderes Erlebnis, denn an diesem Tag strömen Tausende Gläubige zum Tempel, der wiederum einer von insgesamt neun ist, die am 01. Januar traditionell besucht werden sollten. Ziel dieser alten Tradition des sogenannten Sammelns von Verdiensten ist das spirituelle Glück. Wenn man berücksichtigt, dass man nicht gerade kleine Entfernungen zwischen den Tempeln zurücklegen muss, dann sollte man besser früh aufstehen, … Read More