Wer reist, der liest – Ein paar Buchkritiken (Teil I)

posted in: Bücher | 0

Wenn man über Wochen hinweg unterwegs durch die Welt ist, braucht man auch etwas für den Geist. Und was eignet sich da besser als ein paar Bücher? Deshalb folgen hier ein paar kurze Buchkritiken. Blick in die Ewigkeit: Die faszinierende Nahtoderfahrung eines Neurochirurgen Eben Alexander, Juliane Molitor Wer es grundsätzlich ablehnt, an irgendetwas nach dem Tod zu glauben, der braucht dieses Buch nicht zu lesen. Allen anderen sei es aber wärmstens empfohlen. Eben Alexander ist ein renommierter amerikanischer … Read More

Luxus für die Toten – Der Chinesische Friedhof in Manila

posted in: Manila, Philippinen | 1

Der chinesische Friedhof in Manila grenzt direkt an den Nordfriedhof. Und wenn man vorher auf Letzterem gewesen ist, kann der Kontrast kaum größer sein. Während die Atmosphäre auf dem Nordfriedhof zu einem großen Teil von den dort lebenden armen Menschen geprägt wird, erscheint der chinesische Friedhof sehr ordentlich und vor allem wohlhabend. Die ganze Anlage ist sehr sauber und wird auch nachts bewacht. Mitte des neunzehnten Jahrhunderts verboten die spanischen Kolonialherren den Chinesen, ihre Toten auf den katholischen … Read More

Leben mit den Toten – Der Nordfriedhof in Manila

posted in: Manila, Singapore | 2

Friedhöfe sind eigentlich immer interessante Orte. Man kann hier einen Einblick in die Kultur der Menschen bekommen und in die Art, wie sie mit ihren Toten umgehen. Ich war bisher auf ein paar wenigen Friedhöfen auf dieser Welt. Aber einen solchen wie den Nordfriedhof in Manila, den Cemeterio del Norte, habe ich noch nie gesehen. Der Friedhof ist der älteste und größte seiner Art in Manila. Er wurde im neunzehnten Jahrhundert gegründet und umfasst eine Fläche von etwa … Read More